Offizielle Website des

Hallo, Du möchtest mit dem Fussball spielen beginnen oder spielst bereits und hast Lust bei uns mit zu machen? Klicke auf Dein Geburtsjahr und Du wirst zu der entsprechenden Altersgruppe und Ansprechperson weitergeleitet.
2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013
Wir freuen uns auf Dich!
Besucherzaehler
Besucher
Der FC Schöffengrund bietet Dir: Eine für dich kostenlose Schiedsrichterausbildung. Kostenfreie Vereinsmitgliedschaft. Kostenfreie Schiedsrichter-Kleidung.
Du bist: Mindestens 14 Jahre alt. Hochmotiviert. Erfolgsorientiert. Konflikt- und kritikfähig. Sportlich und konditionsstark. Mobil und flexiebel einsetzbar.
Du verfügst über: Interesse am Fussball. Eine gute Beobachtungsgabe. Einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Mut zu Entscheidungen. Durchsetzungsvermögen.
Oder möchtest Du lieber Schiedsrichter/in werden.
Schiedsrichter zu sein ermöglicht Dir: Eine angemessenen finanzielle Aufwandsentschädigung. Freien Eintritt bei allen Fussballspielen auch in der Bundesliga. Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Aufstiegsmöglichkeiten bis in die Bundesliga und darüber hinaus auf internationaler Ebene.
Weitere Informationen zum Thema Schiedsrichter
Ansprechpartner beim FC Schöffengrund: Uwe Grois Tel. 06445-5376 Wir freuen uns über Dein Interesse!
Kam, traf und siegte…!
Unsere D1-Junioren sicherten sich souverän den Kreisliga - Meister Titel. Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten zu diesem hochverdienten Erfolg!
2019-05-21
D1 - Kreisliga - Meister 2018/19
E1 - Vize Pokalsieger 2018/19
Den E1-Junioren gelang der Einzug in das Pokal Finale das leider mit 3:5 verloren wurde. Eine tolle Leistung, weiter so!
2019-05-25
Der FC Schöffengrund bedankt sich bei Prof. Dr. Silke Sinning (Vorsitzende Verbandsausschuss Frauen- und Mädchenfußball), Gerhard Hilgers (Geschäftsführer) und Jonas Stehling (Koordinator Masterplan Amateure) des weiteren bei Alexander Neul (Kreisfußballwart), dem kommissarischen Jugendwart Thorsten Riederer und Pressewart Ebi Klotz sowie den Vetretern der Heimatvereine aus Schöffengrund für Ihr Kommen.
Vereins-Dialog Vertreter des hessischen Fussball-Verband beim FC Schöffengrund.
HFV-Vereinsdialog (Pressemitteilung): Jugendarbeit beschäftigt den FC Schöffengrund
2019-05-15
Zur neuen Saison 2019/2020, konnten die Verantwortlichen des FC Schöffengrund neue Jugend Trainer dazu gewinnen. Dennis Schmidbauer wird neuer D1 Jugendtrainer. Dennis hat mit zwei Toren, im Relegationspiel gegen Breitscheid großen Anteil am Aufstieg der SG Quembach/Oberwetz in die Kreisoberliga. In der Jugend hat er für den FC Burgsolms gespielt und war dort auch bei den Senioren aktiv. Er besitzt die Trainerlizenz und bekommt die volle Unterstützung der erfahrenen Trainer Lars Möglich und Michael Delli Castelli. Ebenfalls im Besitz einer Trainerlizenz wird Marvin Völk, der letztes Jahr schon Erfahrungen mit der E-Jugend des FC Schöffengrund sammeln konnte, die D2 übernehmen. In der Jugend spielte er beim FSV Braunfels, anschließend bei den Senioren der SG Reiskirchen/Niederwetz. In der kommen Saison läuft er für die SG Quembach/Oberwetz/Schwalbach auf. Unterstützen wird ihn unser sehr erfahrener Jugendtrainer Alexander Graf. Als neuen Torwarttrainer hat sich uns Maik Richter angeschlossen. Maik ist ein erfahrener Torwart der bei unseren Nachbarn SG Waldsolms und SG Altenkirchen/ Neukrichen zwischen den Pfosten stand. Bei unserer neuen C- Jugend , gibt es auch einen Zuwachs auf der Trainerbank zu vermelden. Daniel Wendlandt und Hans Schnobrich bekommen zur neuen Saison von Bernd Sidorenko als Trainer Unterstützung. Bernd spielte zu seiner aktiven Laufbahn, für den TSV Laufdorf, FC Laufdorf und der SG Schwalbach. Wir sind sehr froh, dass wir so viele neue Gesichter für unseren Verein gewinnen konnten. Der Vorstand, die Trainer, Kinder und Eltern, wünschen euch alles Gute beim FC Schöffengrund!
FC Schöffengrund „Trainer News“
Der neue D1 Trainer Dennis Schmidbauer vor dem entscheidenden Elfmeter gegen Breitscheid.
Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Gruppenliga Nach einer grandiosen Meisterschaft in der Kreisliga kam, traf und siegte unsere D1 auch in der Relegation um den Aufstieg in die Gruppenliga gegen Eschenburg mit 5:0 und 4:1.
Erfolgstrainer Daniel Wendlandt mit seinen Jungs nach dem zweiten Spiel in Eschenburg am 16.06.2019.
Wir sind stolz auf Euch!
Nach der Vereinsgründung im Januar 2018 und unserer ersten Saison 2018/19 blicken wir auf ein sehr ereignisreiches Jahr zurück. Höhepunkt war sicher der Besuch des DFB Präsidenten Reinhard Grindel sowie des Landrates Wolfgang Schuster. Auch einen Vereinsdialog des hessischen Fussballverbands ausrichten zu dürfen, ehrte uns sehr. Was uns aber am meisten gefreut hat, war die sehr gute Zusammenarbeit aller im Verein Tätiger. Innerhalb der Teams, mit den Eltern, den Sponsoren oder dem Vorstand, wurde stets ein respektvoller und konstruktiver Umgang miteinander gepflegt. So waren auch erste Erfolge, wie die Meisterschaft mit dem anschließenden Aufstieg der D1 in die Gruppenliga, sowie das Erreichen des Pokalendspiels der E1, nicht zuletzt diesen Umständen zu verdanken. In der Hoffnung, das es allen Beteiligten Spaß gemacht hat Teil dieser Gemein- schaft zu sein wünschen wir allen schöne und erholsame Ferien. Die nächste Saison beinhaltet mit Sicherheit wieder viele interessante Heraus- forderungen, gehen wir sie an. Wir setzten keine sportlichen Erfolge vorraus, möchten sie uns aber gerne zusammen erarbeiten. Dankeschön Euer FCS P.S. Alle Ereignisse der Saison 2018/19 kann man sich in der Rubrik „Archiv“ noch einmal ansehen. Sie werden überrascht sein wie viele es sind. (Oberwetz, 02.07.2019)
Die D-Junioren des FC Schöffengrund nahm vom 20.06.- 23.06.2019 an einem Internationalen Jugendturnier in Slagharen (Niederlande) teil. Die 32 Spieler und Spielerinnen sowie das elfköpfige Betreuerteam trafen bei sonnigem Wetter auf Mannschaften aus den Niederlanden, Kroatien, der Ukraine und Deutschland. Wir konnten zwei Mannschaften stellen. Das Turnier ging über zwei Tage. Unsere erste Mannschaft konnte Platz acht belegen, im Achtelfinale unterlag der Kreisliga Meister unglücklich im Elfmeterschießen gegen die Mannschaft aus Mönchengladbach. Unsere gemischte zweite Mannschaft hatte nicht so viel Spielglück und erreichte Platz 18 von 24 Mannschaften. Da dies unsere Abschlussfahrt war, standen an diesem Wochenende ganz klar der Spaß und Gemeinschaftssinn im Vordergrund. Unsere Unterkunft, direkt an einem Freizeitpark gelegen, ließ keine Wünsche offen. Achterbahn, Wasserpark und verschiedene Fahrgeschäfte zauberten unseren Jungen und Mädchen ein Lächeln ins Gesicht. Abends beim gemeinsamen Grillen und Spielen, konnte eine sehr schöne und erfolgreiche Saison 18/19 mit einem besonderen Höhepunkt abgeschlossen werden. Abschließend ist noch zu sagen: Schöffengrund rückt näher zusammen. Aus jedem Schöffengrunder Ortsteil sind Spieler und Betreuer mitgefahren, das Miteinander war einfach klasse. (Michael Delli-Castelli)
Runden - Abschlussfahrt der D-Junioren zum Oranje Cup in Holland
Das muss noch gesagt werden (Anmerkungen zur vergangenen Saison)
Anstoss in die Saison 2019/20
Ferien- passaktion 2019 Im Rahmen der Ferienpassaktion der Gemeinde Schöffengrund bot der FC Schöffengrund am 20.07.2019 ein Fussball-Camp auf dem Sportgelände in Oberquembach an. 17 Kinder nahmen am Fussball-Camp teil. Bei  gutem Wetter und mit ebenso guter Stimmung wurden die verschiedenen Stationen des  DFB-Abzeichen durchlaufen. Unterbrochen  wurde das ganze nur durch das mittägliche Pizzaessen und einigen Pausen in denen es Äpfel, Bananen und Getränke gab, die von Sebastian Sommer, dem Inhaber des REWE Marktes in Schwalbach  zur Verfügung gestellt wurden.

FC SCHÖFFENGRUND

Gegründet am 19.01.2018 von den Heimatvereinen der Gemeinde Schöffengrund.

JUNIORENFUSSBALL

Zur Förderung des Juniorenfussballs in unserer Region mit Spaß, Fittness, Teamfähigkeit und Fairness.

HERZLICH WILLKOMMEN

24.08.2019 Unsere E1 konnte sich für den 7. Knappschaftscup am 15. September in Laubuseschbach qualifizieren. Das besondere an diesem Turnier sind die 8 hochkaräter-Teams die in 4 Gruppen bestehend aus Eintracht Frankfurt FSV Mainz 05 Borussia Dortmund Schalke 04 Fortuna Düsseldorf RB Leibzig Darmstadt 98 Kickers Offenbach FC Schöffengrund Juno Burg TUS Koblenz Sportfreunde Siegen JSG Hintertaunus TSG Wiseck SG Ober-Erlenbach JSG Hirschhausen /Drommershausen /Bermbach gegeneinander antreten. Ausrichter sind der TuS Laubuseschbach, die JSG Hintertaunus und die Krankenkasse Knappschaft. Der Erlös geht an den Förderverein des Vitos-Plegeveriens Weilmünster. Unabhängig vom Ausgang dieses Turniers dürfte schon jetzt feststehen, daß es ein tolles und unvergessliches Erlebnis für unsere jungen Kicker werden dürfte.
In einer Gruppe mit Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf
3. Platz beim 7. Knappschaftstunier in Laubuseschbach am 15.09.2019
U 12 Freundschaftscup 2019 in Oberquembach am 28.09.2019
TRAININGSSTOP! Wir setzten das Training ab sofort für alle Jugendmannschaften im Verein bis auf Weiteres aus!!!
BLEIBT GESUND
Besucherzaehler
Besucher
Hallo, Du möchtest mit dem Fussball spielen beginnen oder spielst bereits und hast Lust bei uns mit zu machen? Klicke auf Dein Geburtsjahr und Du wirst zu der entsprechenden Altersgruppe und Ansprechperson weitergeleitet.
2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013
Wir freuen uns auf Dich!
Der FC Schöffengrund bietet Dir: Eine für dich kostenlose Schiedsrichterausbildung. Kostenfreie Vereinsmitgliedschaft. Kostenfreie Schiedsrichter-Kleidung.
Du bist: Mindestens 14 Jahre alt. Hochmotiviert. Erfolgsorientiert. Konflikt- und kritikfähig. Sportlich und konditionsstark. Mobil und flexiebel einsetzbar.
Du verfügst über: Interesse am Fussball. Eine gute Beobachtungsgabe. Einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Mut zu Entscheidungen. Durchsetzungsvermögen.
Oder möchtest Du lieber Schiedsrichter/in werden.
Schiedsrichter zu sein ermöglicht Dir: Eine angemessenen finanzielle Aufwandsentschädigung. Freien Eintritt bei allen Fussballspielen auch in der Bundesliga. Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Aufstiegsmöglichkeiten bis in die Bundesliga und darüber hinaus auf internationaler Ebene.
Weitere Informationen zum Thema Schiedsrichter
Ansprechpartner beim FC Schöffengrund: Uwe Grois Tel. 06445-5376 Wir freuen uns über Dein Interesse!
Kam, traf und siegte…!
Unsere D1-Junioren sicherten sich souverän den Kreisliga - Meister Titel. Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten zu diesem hochverdienten Erfolg!
2019-05-21
D1 - Kreisliga - Meister 2018/19
E1 - Vize Pokalsieger 2018/19
Den E1-Junioren gelang der Einzug in das Pokal Finale das leider mit 3:5 verloren wurde. Eine tolle Leistung, weiter so!
2019-05-25
Der FC Schöffengrund bedankt sich bei Prof. Dr. Silke Sinning (Vorsitzende Verbandsausschuss Frauen- und Mädchenfußball), Gerhard Hilgers (Geschäftsführer) und Jonas Stehling (Koordinator Masterplan Amateure) des weiteren bei Alexander Neul (Kreisfußballwart), dem kommissarischen Jugendwart Thorsten Riederer und Pressewart Ebi Klotz sowie den Vetretern der Heimatvereine aus Schöffengrund für Ihr Kommen.
Vereins-Dialog Vertreter des hessischen Fussball-Verband beim FC Schöffengrund.
HFV-Vereinsdialog (Pressemitteilung): Jugendarbeit beschäftigt den FC Schöffengrund
2019-05-15
Zur neuen Saison 2019/2020, konnten die Verantwortlichen des FC Schöffengrund neue Jugend Trainer dazu gewinnen. Dennis Schmidbauer wird neuer D1 Jugendtrainer. Dennis hat mit zwei Toren, im Relegationspiel gegen Breitscheid großen Anteil am Aufstieg der SG Quembach/Oberwetz in die Kreisoberliga. In der Jugend hat er für den FC Burgsolms gespielt und war dort auch bei den Senioren aktiv. Er besitzt die Trainerlizenz und bekommt die volle Unterstützung der erfahrenen Trainer Lars Möglich und Michael Delli Castelli. Ebenfalls im Besitz einer Trainerlizenz wird Marvin Völk, der letztes Jahr schon Erfahrungen mit der E-Jugend des FC Schöffengrund sammeln konnte, die D2 übernehmen. In der Jugend spielte er beim FSV Braunfels, anschließend bei den Senioren der SG Reiskirchen/Niederwetz. In der kommen Saison läuft er für die SG Quembach/Oberwetz/Schwalbach auf. Unterstützen wird ihn unser sehr erfahrener Jugendtrainer Alexander Graf. Als neuen Torwarttrainer hat sich uns Maik Richter angeschlossen. Maik ist ein erfahrener Torwart der bei unseren Nachbarn SG Waldsolms und SG Altenkirchen/ Neukrichen zwischen den Pfosten stand. Bei unserer neuen C- Jugend , gibt es auch einen Zuwachs auf der Trainerbank zu vermelden. Daniel Wendlandt und Hans Schnobrich bekommen zur neuen Saison von Bernd Sidorenko als Trainer Unterstützung. Bernd spielte zu seiner aktiven Laufbahn, für den TSV Laufdorf, FC Laufdorf und der SG Schwalbach. Wir sind sehr froh, dass wir so viele neue Gesichter für unseren Verein gewinnen konnten. Der Vorstand, die Trainer, Kinder und Eltern, wünschen euch alles Gute beim FC Schöffengrund!
FC Schöffengrund „Trainer News“
Der neue D1 Trainer Dennis Schmidbauer vor dem entscheidenden Elfmeter gegen Breitscheid.
Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Gruppenliga Nach einer grandiosen Meisterschaft in der Kreisliga kam, traf und siegte unsere D1 auch in der Relegation um den Aufstieg in die Gruppenliga gegen Eschenburg mit 5:0 und 4:1.
Erfolgstrainer Daniel Wendlandt mit seinen Jungs nach dem zweiten Spiel in Eschenburg am 16.06.2019.
Wir sind stolz auf Euch!
Nach der Vereinsgründung im Januar 2018 und unserer ersten Saison 2018/19 blicken wir auf ein sehr ereignisreiches Jahr zurück. Höhepunkt war sicher der Besuch des DFB Präsidenten Reinhard Grindel sowie des Landrates Wolfgang Schuster. Auch einen Vereinsdialog des hessischen Fussballverbands ausrichten zu dürfen, ehrte uns sehr. Was uns aber am meisten gefreut hat, war die sehr gute Zusammenarbeit aller im Verein Tätiger. Innerhalb der Teams, mit den Eltern, den Sponsoren oder dem Vorstand, wurde stets ein respektvoller und konstruktiver Umgang miteinander gepflegt. So waren auch erste Erfolge, wie die Meisterschaft mit dem anschließenden Aufstieg der D1 in die Gruppenliga, sowie das Erreichen des Pokalendspiels der E1, nicht zuletzt diesen Umständen zu verdanken. In der Hoffnung, das es allen Beteiligten Spaß gemacht hat Teil dieser Gemein- schaft zu sein wünschen wir allen schöne und erholsame Ferien. Die nächste Saison beinhaltet mit Sicherheit wieder viele interessante Heraus- forderungen, gehen wir sie an. Wir setzten keine sportlichen Erfolge vorraus, möchten sie uns aber gerne zusammen erarbeiten. Dankeschön Euer FCS P.S. Alle Ereignisse der Saison 2018/19 kann man sich in der Rubrik „Archiv“ noch einmal ansehen. Sie werden überrascht sein wie viele es sind.
Die D-Junioren des FC Schöffengrund nahm vom 20.06.- 23.06.2019 an einem  Internationalen Jugendturnier in Slagharen (Niederlande) teil.  Die 32 Spieler und Spielerinnen sowie das elfköpfige Betreuerteam trafen bei  sonnigem Wetter auf Mannschaften aus den Niederlanden, Kroatien, der  Ukraine und Deutschland. Wir konnten zwei Mannschaften stellen.  Das Turnier ging über zwei Tage. Unsere erste Mannschaft konnte Platz acht  belegen, im Achtelfinale unterlag der Kreisliga Meister unglücklich im  Elfmeterschießen gegen die Mannschaft aus Mönchengladbach.  Unsere gemischte zweite Mannschaft hatte nicht so viel Spielglück und  erreichte Platz 18 von 24 Mannschaften. Da dies unsere Abschlussfahrt war, standen an diesem Wochenende ganz klar der Spaß und  Gemeinschaftssinn im Vordergrund. Unsere Unterkunft, direkt an einem Freizeitpark gelegen, ließ keine Wünsche offen. Achterbahn, Wasserpark und verschiedene Fahrgeschäfte zauberten unseren Jungen und Mädchen ein Lächeln ins Gesicht.  Abends beim gemeinsamen Grillen und Spielen, konnte eine sehr schöne und  erfolgreiche Saison 18/19 mit einem besonderen Höhepunkt abgeschlossen  werden.  Abschließend ist noch zu sagen: Schöffengrund rückt näher zusammen. Aus  jedem Schöffengrunder Ortsteil sind Spieler und Betreuer mitgefahren, das   Miteinander war einfach klasse.  (Michael Delli-Castelli)                                        Runden - Abschlussfahrt der D-Junioren zum Oranje Cup in Holland
Das muss noch gesagt werden (Anmerkungen zur vergangenen Saison)
Anstoss in die Saison 2019/20
Ferien- passaktion 2019 Im Rahmen der Ferienpassaktion der Gemeinde Schöffengrund bot der FC Schöffengrund am 20.07.2019 ein Fussball-Camp auf dem Sportgelände in Oberquembach an. 17 Kinder nahmen am Fussball-Camp teil. Bei  gutem Wetter und mit ebenso guter Stimmung wurden die verschiedenen Stationen des  DFB-Abzeichen durchlaufen. Unterbrochen  wurde das ganze nur durch das mittägliche Pizzaessen und einigen Pausen in denen es Äpfel, Bananen und Getränke gab, die von Sebastian Sommer, dem Inhaber des REWE Marktes in Schwalbach  zur Verfügung gestellt wurden.
Besucherzaehler
Besucher

HERZLICH WILLKOMMEN

24.08.2019 Unsere E1 konnte sich für den 7. Knappschaftscup am 15. September in Laubuseschbach qualifizieren. Das besondere an diesem Turnier sind die 8 hochkaräter-Teams die in 4 Gruppen bestehend aus Eintracht Frankfurt FSV Mainz 05 Borussia Dortmund Schalke 04 Fortuna Düsseldorf RB Leibzig Darmstadt 98 Kickers Offenbach FC Schöffengrund Juno Burg TUS Koblenz Sportfreunde Siegen JSG Hintertaunus TSG Wiseck SG Ober-Erlenbach JSG Hirschhausen /Drommershausen /Bermbach gegeneinander antreten. Ausrichter sind der TuS Laubuseschbach, die JSG Hintertaunus und die Krankenkasse Knappschaft. Der Erlös geht an den Förderverein des Vitos-Plegeveriens Weilmünster. Unabhängig vom Ausgang dieses Turniers dürfte schon jetzt feststehen, daß es ein tolles und unvergessliches Erlebnis für unsere jungen Kicker werden dürfte.
In einer Gruppe mit Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf
3. Platz beim 7. Knappschaftstunier in Laubuseschbach am 15.09.2019
U 12 Freundschaftscup 2019 in Oberquembach am 28.09.2019
TRAININGSSTOP! Wir setzten das Training ab sofort für alle Jugendmannschaften im Verein bis auf Weiteres aus!!!
BLEIBT GESUND